Die größte Größe von Peter barockes Denkmal besteht aus zwölf identischen dreistöckigen Abschnitt. Das Gesamtprojekt war Domenico Trezzini; die oberen Etagen entworfen Theodore Schwertfeger. Im XVIII Jahrhundert wurde das Gebäude durch die obersten Organe der staatlichen Verwaltung besetzt. Nach der Auflösung der Platten wurden sie von Chief Pädagogischen Institut und St. Petersburg State University ersetzt.

Der Bau der Zwölf Kollegien Gebäude begann 1722 Jahr als Teil des Kaiser Peter plane ich auf der Insel Vasilyevsky Bezirk bauen Verwaltungs. erwartet, dass es den Senat Haus, Synode und Collegium. Zunächst wurde der Bau unter der Leitung von Domenico Trezzini und Theodore Schwertfeger durchgeführt, und endete mit Giuseppe Trezzini, Mikhail Zemtsov. Die erste Vorstandssitzung wurde im Neubau gehalten 1732 Jahr. Das Hauptgebäude wurde durch die Mitte der 1730er Jahre abgeschlossen. In den Jahren 1737-1741 auf der Westseite des Gebäudes wurde eine zweistöckige Galerie hinzugefügt. die 1804 das Institut für Bildung, ist in einem Gebäude, und 1835 das Gebäude wurde an der Universität St. Petersburg übertragen.

In der postsowjetischen Ära Zwölf Kollegien Gebäude als das Hauptgebäude der Universität St. Petersburg sein.

2009-2021©Newa

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten

Haben Sie Ihre Daten?