Kurzinformation auf der Tour

  • Dauer: 1 Zeit 30 min
  • Abflug: täglich 00:50
  • Kojen Abfahrt: Senat marina (Englisch nab.2 “Der eherne Reiter”)
  • Segel Linie: Der eherne Reiter (Anlegeplatz) – Einsiedelei – Bolsheokhtinsky Brücke – Umkehr zwischen der Brücke von Alexander Newski und die Brücke Bolsheokhtinsky
    Wir sehen Brücken: Verkündigung, Palast, Austausch , Trinität, Guss, Bolsheokhtinsky Brücke.
  • Motorschiffe: Double-deck-Klasse “Moskau”, Boden geschlossen, Top-Verschluss, oben offen. (Kapazität Schiffe 150 Leute)
  • Sprachreisen: Russisch, Audioguide.
  • Auf dem Boot Bar
  • an Bord: es gibt 2 die Toilette, Mikrofon.

unsere Vorteile

  • Rabatt: wenn Sie mit Nachlässen von bis Ort kaufen 10%. Zusätzlicher Rabatt auf Promotion-Code. Der Rabatt wird auf dem Dock auf die Kosten für das Ticket berechnet.
  • E-Ticket: Keine Notwendigkeit, ein Ticket nach dem Kauf Ihres Telefon und E-Mail-Nachricht auszudrucken kommt aus Ihrem E-Ticket.
  • jedes Geschenk: Beim Kauf einer Fahrkarte eine kostenlose Wanderung von St. Petersburg (mehr sehen)

ein Ticket kaufen

? Rabattkarte: 800 RUR (auf den Docks von 850 Rubel)
? Kindertickets: 570 RUR (Anlegeplatz 600 Rubel)
? Kinder unter 5 Jahren:  kostenlos
950 
1000  auszusagen

auf Tour

dieerstrecken sich von St.- Petersburg – immer ein Feiertag!Vor allem bei warmem Wetter! Vor allem in den weißen Nächten! Day Flussfahrten nur leicht geöffneter Vorhang historischer Ereignisse, statt an den Ufern der Newa in 3 Ewigkeit! Eine Nacht – Dies ist eine magische Zeit, wenn der Vorhang öffnet den Spiegel, und der Protagonist wird Petersburg Neva, wo Brücken Scheidung Sie in ein Märchen eintaucht, später in der Nacht gesagt. Die Geschichte unserer Kindheit! Immerhin, wir alle kommen!

Und die Alten sagten “Alles wird in Ordnung sein, solange wir an Märchen glauben, sagte uns in der Kindheit!” wir unsere Nacht-Tour von St. Petersburg Wir geben Ihnen die Gelegenheit, ein echtes Märchen in Wirklichkeit zu sehen und gehe auf einem magischen Gürtel Neva, wo absolut erstaunlich und animieren Wesen – Brücken erzählen jeder seine erstaunliche Geschichte!

Wenn die Brücken in St. Petersburg, Stadt atmet sanft und als großer guten Freund Versinken in Vergessenheit. Mehrere Stunden lang schneiden die Insel voneinander ab und, sowohl zum Zeitpunkt des Frühlings, jeder von uns wartet auf die erstaunlichen Treffen und Liebe, und sie warten in stummer Ehrfurcht, wenn die Flügel Kippvorrichtung in die Ausgangsposition zurück umspannt, Es geschieht mysteriösen Ritus Verbindung!

Nachtwanderung auf einem Boot auf den Brücken deckt sich vollständig mit der Tagestour von Neve von Imperial Petersburg. Der Unterschied besteht darin, dass, dass auf dem Boot zu den Brücken geht nicht durchgeführt Tour. Wenn Sie daran interessiert sind, Touren mit dem Boot auf den Flüssen, Kanäle und der Golf von Finnland hier klicken.

Beschreibung der Route

  • Das Hauptgebiet des Mains der Stadt erscheint vor unseren Augen. Wir beginnen die Route am Senatsplatz, die Dekoration von denen waren die ehernen Reiter und Isaakskathedrale, Symbole von St. Petersburg.
  • Weiter entlang der Admiralty Embankment, beschattet berühmt durch ein Schiff – Wetterfahne auf dem Turm des Admiralty Vorstandes, kommen zu dem Palace-Brücke, eröffnet 1916 g. Direkt hinter ihm ein riesiges Viertel besetzt den Körper des größten Museums des Landes – Einsiedelei. Ein weiteres Meisterwerk der Architektur an dem Palast-Damm wurde der Marmorpalast, dass wir sehen werden nach.
  • Trinity Brücke, Weiter für den Palast, die einfachste und eleganteste Newa-Brücke. Rhythm Division protetov es von der Küste zum Zentrum erhöht. Und es scheint,, dass die Brücke in einem einzigen Burst aus shore Kreuzung abzustützen und die Granit Böschungen und Plätzen miteinander verbindet,.
  • Summer Garden Grille, mit Blick auf die Neva, großes Symbol der Schönheit, durch das erste reguläre russische Flotte Versteck gefolgt. Rechts hinter Gittern Wäscherei bucklig Brücke, Zeuge der Herrschaft von Katharina II, ziert die Quelle des Flusses von Fontanka. Und dahinter sind bereits profitable Häuser kapitalistische Petersburg und modernen Wohnviertel, auf der Grundlage der klassischen Traditionen vergangener Epochen geschaffen.

  • Weitere Fragment Tavricheskogo Palace, die erste Hauptstadt eines Wasserturms und der Bau von „Vodokanal“, das ist verantwortlich für die Wasserreinheit Neva. Smolnyj Dom und der Komplex der Smolny Noble Maidens grenzt an die „Vodokanal“.
  • An Bord des Schiffes können wir die 93-Meter-dominant Smolny bewundern, wo blaue und weißen Töne vermischen sich mit dem Petersburg Himmel, Schaffung fabelhaften Panoramablick auf das breite Newa Flut in Bolsheokhtinsky Brücke. Hier dreht sich das Schiff um und beginnt, in der entgegengesetzten Richtung zu bewegen.
  • am rechten Ufer des Newa gehen, sehen wir einen altes Häuschen Staatsmann der Zeit Katharinas der Kurve A. Kuschelew-Bezborodko.
  • Das war ein architektonisches Denkmal – eine Reihe von Industrieunternehmen der Stadt, Rückrufe, dass St. Petersburg – es ist nicht nur die kulturelle Hauptstadt des Landes, sondern auch einer der größten Wirtschaftszentren Russlands.
  • Für traurig berühmtes Gefängnis „Crosses“ wird das Denkmal der sowjetischen Periode sehen – Leninplatz am Finnischen Bahnhof, in dessen Zentrum steht ein Denkmal für den Führer der proletarischen Revolution, mit Blick auf die Neva.
  • Rückkehr zur Troitsky Brücke wird uns ein Treffen mit dem majestätischen Panorama der AUC, grand Ensemble, wo der Fluss ist in 2 symmetrische Hülsen.
  • Vor der Palast-Brücke auf dem rechten Turm der Kunstkammer – das erste öffentliche Museum in Russland, Universitätsgebäude, Menschikow-Palast. Nachdem das Schiff zurück zum Ausgangspunkt der Route.

Sehenswürdigkeiten

  • Senate Square
  • Isaakskathedrale.
  • Der eherne Reiter.
  • Admiralität.
  • Schlossbrücke.
  • Einsiedelei.
  • arrow VO.
  • Peter und Paul-Festung.
  • Trinity Brücke.
  • Summer Garden Grille.
  • Kreuzer Aurora.
  • Haus Kutusow.
  • Gießerei-Brücke.
  • Sphinxen
  • Tauride Palace.
  • Turm Wasseraufbereitungsanlage.
  • Smolny-Kathedrale und Smolny-Institut.
  • Bolsheokhtinsky Brücke.
  • Cottage Kuschelew-Bezborodko.
  • Lenina Ensemble am Finnischen Bahnhof.
  • Kresty Gefängnis.
  • Militär- medizinische Akademie.
  • Nakhimov Marineschule.
  • Peter I Haus.
  • Kathedralmoschee.
  • Trinity Kapelle.
  • Der Marmorpalast.

Route Map

Wasser Ausflug -Impersky Petersburg-_15-01-2017_19-44-11

950 
1000  auszusagen

Kommentare, Bewertungen, Vorschläge

Ihre Einschätzung dieser Tour

Wird geladen...

Teilen Sie mit Ihren Freunden

Andere Nachtwanderungen entlang der Flüsse und Kanäle von St. Petersburg

2009-2019©Newa

Genehmigung
*
*
Passwort-Generierung

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten

Haben Sie Ihre Daten?