Petersburg Sehenswürdigkeiten – es ist nicht nur die Paläste, Museen, Denkmäler, sondern auch Höfe, die Fabriken, Schiffe und Böschungen von Flüssen und Kanälen, Insel, die Legende von St. Petersburg und St. Petersburg Straßen und sogar - allzu dies ist Teil des kulturellen Erbes der Stadt.

Über St. Petersburg Attraktionen geschrieben viele Artikel in verschiedenen Richtungen, Bücher und mehr als ein Film-Set. eine Menge von Websites mit Top Erstellt 10, Top 30, Top 50 und oben 100 Petersburg Sehenswürdigkeiten, die Informationen über das Teil wird wiederholt, aber irgendwo offenbart neue und wenig bekannte Fakten über bekannte mehrere Objekte. Wenn Sie zum Zweck des Kulturtourismus nach St. Petersburg reisen und wollen im Voraus planen Sie Ihre Reise, wir empfehlen, dass Sie nicht wohnen auf einem Artikel, und vertraut machen mit den verschiedenen Artikeln St. Petersburg Sehenswürdigkeiten. und selbst ,wenn an verschiedenen Orten wiederholt Objekte, kann passieren,, dass die Informationen in den verschiedenen Artikeln ergänzen sich nur. Wir hoffen, dass unsere Informationen St. Petersburg Sehenswürdigkeiten Es wird hilfreich sein.

Gebäude 12 Bretter

Universität Embankment, 7 danie an der Universität Embankment der Insel Vasilyevsky in St. Petersburg, in der 1722-1742 Biennium Platz. Peter Bretter aufnehmen.

Kunstkamera

Kuriositätenkabinett, jetzt - Museum für Anthropologie und Ethnographie nach Peter genannt der Große, Russische Akademie der Wissenschaften - der erste russische Museum.

Wechselbrücke

Swing-Brücke über die Kleine Newa in St. Petersburg. Sie verbindet die Insel Vasilyevsky und das Petersburg.

Was sind die Attraktionen von St. Petersburg sind auf unserer Website präsentiert? Zunächst einmal, wir versuchen zu beschreiben, St. Petersburg Sehenswürdigkeiten, die treffen uns auf der Straße während der Tour durch die Binnengewässer von St. Petersburg auf Schiffen. wir glauben auch,, Das ist sehr wichtiger Aspekt der Interaktion mit unseren Lesern – auf unserer Seite mit Informationen nicht nur über die bekannten kulturellen Erbes unseres Landes hinzufügen, sondern auch versuchen, etwas Neues zu bringen, kann sein, alle bekannten, aber podzabыtoe.

Von dem, was Attraktionen von St. Petersburg, bieten wir Bekanntschaft mit der Northern Capital beginnen? Wie man sagt: tanzen Sie den Ofen starten.

Wenn Sie im Zentrum von St. Petersburg bleiben, und dann beginnen die Stadt erkunden möchte, kann eine Geschichte der Straße und zu Hause, in dem sich das Hotel befindet. Und wir versichern Ihnen,, selbst wenn Ihr Hotel wird nicht plötzlich in einem historischen Gebäude, die Straße selbst oder die benachbarten Häuser werden erforderlich sein Petersburg Sehenswürdigkeiten.

Helle Augen Peter, Was ist vielen bekannt, aber aus irgendeinem Grund, sprechen nur wenige Menschen darüber- ist die Anzahl der Namen als offizielle, und informeller, in unserer Stadt zugewiesen: St. Peterburh, Sankt Petersburg, Petersburg, Petersburg burg~~POS=HEADCOMP, Leningrad, SPb, Peter, Petrópolis, Venedig des Nordens, Northern Palmyra, Paradiz. Die oben genannten Namen sind weit verbreitet im Alltag, in der Literatur, im Kino, in der Politik und alle sind sich dessen bewusst, was die Stadt spricht.

Kirche St. Katharina

Kadyetskaya Lin. IN, 27 Ein Tempel in St. Petersburg auf Vasilevsky Insel. Wir verweisen auf die St. Petersburg Diözese der russischen orthodoxe Kirche, Teil des Vasileostrovsky Deanery

Tuchkov Brücke

Swing-Brücke über die Kleine Newa in St. Petersburg. Sie verbindet die Insel Vasilyevsky und das Petersburg. Brückenbreite 36 m

Prince Vladimir Cathedral

str. Blokhin, 26 Tempel im Viertel, begrenzter Dobroljubow Prospect, Tempel Spur, Blokhin Straße und Gasse Talalikhina. War Kapitulna Temple Order of St. Vladimir.

Durch die bunten Sehenswürdigkeiten der Petersburg Es kann auf den Jahresurlaub zugeschrieben werden, durchgeführt in, die in verschiedenen Teilen unserer Heimat bekannt. Diese Feiertage sind: Absolventen Feier „Scarlet Sails“, Tag der Marine, Stadttag, Brunnen Urlaub in Peterhof und viele andere

Nach St. Petersburg Attraktionen Es kann auf das Phänomen der kommunalen Wohnungen zurückzuführen. Kann sicher sagen,, Peter hält den Rekord in diesem Bereich, nicht nur in Europa, kann aber in der Welt sein. Natürlich konkurrieren wir nicht mit Slum irgendwo in Indien oder Brasilien ,weil sie unterschiedliche soziale Phänomene. Gemeinschaftlich Petersburg ist in der historischen Stadt, und der Hauptkörper waren zunächst ausgezeichnete Landschafts herrschaftliche Villen für die Reichen in profitable Häuser die Reichen, Paläste und Villen von Adelsfamilien.

Die Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg Es kann zurückgeführt werden, und der Gastronomie-Tourismus, um genau zu sein – die Entwicklung von dem Phänomen der Straße Restaurants. In den letzten Jahren so beliebten Straßen in St. Petersburg begann: ul.Rubinshteyna, Belinski, Malaya Sadovaya.

Wir hoffen, in unserer Website Ihnen die Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg finden, die für Sie von Interesse sein wird,!!!

Petrovsky-Stadion

Stadion, Es befindet sich in St. Petersburg, auf Petrovsky Insel Malaya Neva. Von verschiedenen Seiten der Insel ist durch den Fluss Malaya Neva gewaschen und Schdanowka. Mit der Seite Petersburg verbindet es Zhdanovsky Brücke.

Das Stadion Zenit-Arena

„St. Petersburg“ - das Stadion in der gleichnamigen Stadt in Russland, auf dem Gelände des Stadions namens C. M. Kirov. Autor des Projekts - Architekt Kisho Kurokawa Japanisch.

Kronstadt

Eine Hafenstadt in Russland, Kotlin befindet sich auf der Insel und die benachbarten kleineren Inseln Golf und Damm

2009-2019©Newa

Genehmigung
*
*
Passwort-Generierung

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten

Haben Sie Ihre Daten?